Zu den Inhalten springen

Navigation

Suche

Servicenavigation

Funktionen

| Schriftgröße
 

Fachbeiträge, Veranstaltungen, Vorträge

Unsere Mitarbeiter informieren regelmäßig rund um aktuelle Themen aus der forensischen Psychiatrie - in Fachbeiträgen, Veranstaltungen, Vorträgen. Hier finden Sie einen Überblick über unsere Publikationen.

Zeitschrift

  • Bodenheim, G. (2015) Qualitätsmanagement im Maßregelvollzug. Wie die Klinik Nette-Gut eines der besten Krankenhäuser Deutschlands wurde. Das Krankenhaus 7/2015, 684-686
  • Nitsche, T. (2015) Zur Legitimation von Zwang im Maßregelvollzug. MschrKrim 98/4, 384-393
  • Schmitt, C. & Rettenberger, M. (2015) Wie (treff-) sicher ist die Einweisung in den Maßregelvollzug? - Forensische, methodische und kriminalpolitische Aspekte. Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, 22/3, 149-169
  • Bernstädt, J. (2013) Gestalttherapie im Maßregelvollzug. Gestalttherapie 27/1, 99-122

Monografie

  • Ganske, Th. (2016) Miteinander leben lernen - Konzepterstellung eines Gruppenangebotes zur "Gewaltfreien Kommunikation" für Menschen mit Intelligenzminderung im Maßregelvollzug. Hochschule Koblenz.
  • Nitsche, T. (2011) Public Perception of Paedophilia: A Comparative Study. Verlag für Polizeiwissenschaft, Frankfurt.

Buchartikel

  • Goldbeck, F. (2016) Suizidale Patienten im Maßregelvollzug. In: N. Saimeh (Hrsg.) Abwege und Extreme. Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, 449-460
  • Goldbeck, F. (2015) Prävention des Krankenhaussuizids im Maßregelvollzug. In: Bennefeld-Kersten, K. Lohner, J., Pecher, W. (Hrsg.) Frei Tod? Selbst Mord? Bilanz Suizid? Wenn Gefangene sich das Leben nehmen. Pabst Science Publisher, Lengerich, 127-140
  • Goldbeck, F. (2015) Suizidalität eines schizophrenen Patienten im Maßregelvollzug. In. K. Bennefeld-Kersten, J. Lohner, W. Pecher (Hrsg) Frei Tod? Selbst Mord? Bilanz Suizid? Wenn Gefangene sich das Leben nehmen. Pabst Science Publisher, Lengerich, 141-152
  • Schmitt, C. (2014) Prognoseinstrumente im Maßregelvollzug. In: Rettenberger, M., Schmitt, C., Matthes,  A  &  Fell, M. (Hrsg) Die Anwendung standardisierter Kriminalprognoseinstrumente in unterschiedlichen rechtspsychologischen Praxisfeldern.  Praxis der Rechtspsychologie, 24. Jahrgang, Heft 1. Berlin: Deutscher Psychologen Verlag, 72-91
  • Schmitt, C., Nitsche, T. (2013) Dittmann-Schema oder Basler Prognose-Instrument†˜, in: M. Rettenberger, F. von Franqué (Hrsg.) Handbuch kriminalprognostischer Verfahren, Hogrefe: Göttingen, 324-336
  • Schmitt, C., Wick, M., (2012). Behandlung von sexuellen Hoch-Risiko-Fantasien. Ein Fallbeispiel. In: J. Endrass, A. Rossegger, F: Urbaniok & B. Borchard (Hrsg.): Interventionen bei Gewalt- und Sexualstraftätern. Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, 449-460
  • Nitsche, T. (2012) Standardisierte Patientenbefragung im Maßregelvollzug, in: N. Saimeh (Hrsg.) Respekt - Kritik - Entwicklung. Therapeutische Aspekte im Maßregelvollzug, Psychiatrie Verlag: Bonn, 162-170
  • Goldbeck, F., Kerwer, F. (2011) Suizidprävention im Maßregelvollzug. In: N. Saimeh (Hrsg.) Kulturelle und therapeutische Vielfalt im Maßregelvollzug. Psychiatrie Verlag, Bonn, 64-72
  • Goldbeck, F. Timmerhinrich, M. (2009) Psychoedukation für schizophren Erkrankte im Maßregelvollzug. Motivation und Widerstand. Herausforderungen für den Maßregelvollzug. In: N. Saimeh (Hrsg.) Motivation und Widerstand, Psychiatrie Verlag, Bonn, 229-238
  • Stuckmann, W. (2008) Beziehungspflege in der Forensischen Psychiatrie:
    In: F. Schmidt-Quernheim, T. Hax-Schoppenhorst (Hrsg.) Professionelle forensische Psychiatrie 2. Auflage 2008, Huber Verlag,  253-258

Seminar, Referat, Workshop

  • Goldbeck, F. (2016) Berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit als Grundlage der Behandlung. Dissozialität/Psychopathie in den Maßregeln, JVA Diez
  • Goldbeck, F. (2016) Männer, Sucht und Sexualität - Bedürfnisse, ihre Umsetzung und Grenzverletzungen. Sucht & Sexualität. Mann (S)sucht Liebe. Vielbacher Fachtagung
  • Goldbeck, F., Dette, S. (2016) Sexuelle Devianz. Sucht & Sexualität. Mann (S)sucht Liebe. Vielbacher Fachtagung
  • Goldbeck, F., Kuhlmann, B., Nitsche, T. (2016) Suizidale Patienten im Maßregelvollzug. Abwege und Extreme. Vortrag. Herausforderungen der Forensischen Psychiatrie. 31. Eickelborner Fachtagung zu Fragen der Forensischen Psychiatrie
  • Goldbeck, F., Meyer, F. (2016) Suizidale Patienten im Maßregelvollzug. Abwege und Extreme. Arbeitsgruppe. Herausforderungen der Forensischen Psychiatrie. 31. Eickelborner Fachtagung zu Fragen der Forensischen Psychiatrie
  • Meyer, F. (2016) Übertragungsfokussierte Psychotherapie bei schweren Persönlichkeitsstörungen. Dissozialität/Psychopathie in den Maßregeln, JVA Diez
  • Schmitt, Chr. (2016) Die prognostische Bedeutung von Psychopathie und Dissozialität bei Patienten des Maßregelvollzugs. Dissozialität/Psychopathie in den Maßregeln, JVA Diez
  • Schmitt, C. (2016). Die LIVELT-Liste. Vortrag VITOS-Klinik Hadamar, 25.07.2016.
  • Schumacher-Wandersleb, W., Schmitt, C. (2016). Maßregelvollzug. Assistenzärzte-Weiterbildung an der Psychiatrischen Universitätsklinik Bonn, 30.06.2016.
  • Schmitt, C. (2016). Grundlagen des Maßregelvollzugs. Haus an der Christuskirche Koblenz, 28.04.2016.
  • Stuckmann, W. (2016) Bedeutung der Sozio- und Milieutherapie. Dissozialität/Psychopathie in den Maßregeln, JVA Diez
  • Goldbeck, F., Kuhlmann, B., Nitsche, T. (2016) Suizidale Patienten im Maßregelvollzug. Vortrag und Seminar auf der 31. Eickelborner Fachtagung zu Fragen der Forensischen Psychiatrie vom 2. bis 4. März 2016
  • Schmitt, C. (2016). Die prognostische Bedeutung von Psychopathie und Dissozialität bei Patienten des Maßregelvollzugs. Fachtagung Psychopathie und Dissozialität in den Maßregeln. JVA Diez, 25.02.2016.
  • Blum, P., Landen, M. (2015) Erfahrungsbericht "Handyortung, Handyüberwachung, Handyauswertung in der Klinik Nette-Gut". Fachtagung Sicherheit in der Forensik "Forensik XII" in Nürnberg
  • Blum, P., Landen, M. (2015) Vorstellung und Erfahrungsbericht "Einsatz Schutzdecke in der Klinik Nette-Gut". Kollegialer Austausch Pfalzklinikum Klingenmünster und der Polizeiinspektion Bad Bergzabern"
  • Schumacher-Wandersleb, W., Schmitt, C. (2015). Grundlagen des Maßregelvollzugs. Schönfelder Hof, 12.-13.10.2015
  • Goldbeck, F. (2015) Was tun mit schuldunfähigen Tätern? Arbeitsansätze und Praxis des Maßregelvollzugs. Vortrag gehalten im Rahmen des Seminars: Einfach nur weggesperrt oder fröhlicher Knast? Seminar zum Strafvollzug.
  • Goldbeck, F., Kuhlmann, B. (2015) Suizidprävention in der Klinik Nette-Gut. Seminar und Workshop auf der 30. Eickelborner Fachtagung
  • Goldbeck, F., Kuhlmann, B.  (2015): Suizidprävention. 2-tägige Fortbildung gehalten in Eickelborn
  • Kuhlmann (2015) Suizidprävention in der Klinik Nette-Gut. Workshop gehalten auf der BFLK-Jahrestagung in Eltville
  • Nitsche, T., (2015) Zur Legitimation von Zwangshandlungen im Maßregelvollzug, BFLK-Jahrestagung
  • Stuckmann, W. (2015) „Sicherheit durch Kompetenz - Sichtweise eines Pflegemanagers“. 2. Bundeskonferenz forensisch-psychiatrische Pflege, Dortmund
  • Stuckmann, W. (2015) „Professionelle Teamarbeit als Wirkfaktor der Beziehungsarbeit im Maßregelvollzug“. 21. Forensische Fachtagung Sex&Drugs&Rock`n Roll, Bedburg-Hau.
  • Stuckmann, W., Goldbeck, F., (2015) Professionelle Teamarbeit als Wirkfaktor der Beziehungsarbeit im Maßregelvollzug“. Seminar auf der 21. Forensischen Fachtagung Sex&Drugs&Rock`n Roll, Bedburg-Hau
  • Schmitt, C., Thelen, W. (2015). Grundlagen des Maßregelvollzugs. Universität Mainz, 19.01.2015.
  • Schmitt, C. (2014). Die DITTMANN-Liste im Maßregelvollzug. AMEOS-Klinik Neustadt, 18.09.2014.
  • Schmitt, C. (2014). Maßregelvollzug - Risikoeinschätzung §§ 63, 64 StGB. IVS Fürth, 24.-25.04.2014
  • Schmitt, C. (2014). Maßregelvollzug vs Regelvollzug. JVA Rohrbach, 30. Januar 2014.
  • Stuckmann, W. (2014) „Der schwierige Weg zur Normalität“. Fachtagung im Erbacher Hof mit dem Titel: Lebensperspektiven stärken. Mainz
  • Goldbeck, F. (2013) Was tun mit schuldunfähigen Tätern? Arbeitsansätze und Praxis des Maßregelvollzugs. Vortrag gehalten im Rahmen des Seminars: Einfach nur weggesperrt oder fröhlicher Knast? Seminar zum Strafvollzug,
  • Goldbeck, F., (2013) Prevention of Suicide in a Forensic Psychiatric Clinic. Vortrag gehalten auf dem XXXIII International Congress on Law an Mental Health, Amsterdam, 14. - 19.07.2013
  • Nitsche, T., (2013) Zur standardisierten Patientenbefragung im Maßregelvollzug - Ergebnisse und Maßnahmen, Forensiktage Klinik Nette-Gut
  • Schmitt, C, Stein, M. (2013). Maßregelvollzug: Diagnostik-Therapie-Prognostik. Block-Seminar Universität Konstanz, 03.- 05.04.2013.
  • Schmitt, C., Quast, H.-W. (2013). Tätertherapie. IFKV Bad Dürkheim, 04.03.2013.
  • Stuckmann, W. (2013) „Und was geschieht mit den Langzeituntergebrachten?“ 10. Forensik-Tage Klinik Nette-Gut.
  • Stuckmann, W. (2013) „Das ungenutzte Potential der Pflege - ein Dialog“. 1. Bundeskonferenz forensisch-psychiatrische Pflege, Bielefeld. Gemeinsam mit Herrn Harald Kolbe.
  • Stuckmann, W. (2013) Die Bedeutung des Teams im Maßregelvollzug“. 12. Fachtagung Pflege in der Forensik, Kloster Irsee.
  • Schmitt, C., Thelen, W. (2012). Grundlagen des Maßregelvollzugs. Universität Trier, Fachschaftstag, 24.11.2012.
  • Goldbeck, F. (2012) Öffentlichkeitsarbeit im Maßregelvollzug. Vortrag und Seminar auf der Fachtagung der Klinik Nette-Gut. Kompetenz schafft Vertrauen!? 05.-06.11.2012
  • Nitsche, T., (2012) Standardisierte Patientenbefragung im Maßregelvollzug, Eickelborner Fachtagung
  • Stuckmann, W. (2012) „Sicherung und Besserung forensischer Patienten durch Interventionen der Pflege“. 2. Fachtagung Forensik des Landesverbandes der Angehörigen Psychisch Kranker.
  • Blum, P., Landen, M. (2011) "Unterhaltungselektronik für Patienten im Maßregelvollzug". Fachtagung Sicherheit in der Forensik "Forensik VII" in Nürnberg.
  • Goldbeck, F., Kerwer, F., (2011) Suizidprävention in der Forensik, Seminar auf der 26. Eickelborner Fachtagung zu Fragen der Forensischen Psychiatrie
  • Schmitt, C. (2011). MAD or BAD? Psychologische Arbeit im Maßregelvollzug. 15. Deutscher Psychologiestudierenden-Kongress.
  • Schmitt, C., Bohn, V. (2011). Grundlagen des Maßregelvollzugs. Universität Trier, Fachschaftstag, 27.11.2011.
  • Stuckmann, W. (2011) „Sicherung und Besserung forensischer Patienten durch Interventionen der Pflege“. Forensik-Forum Christophorus Klinik Münster.
  • Stuckmann, W. (2011) „Vertrauen ist gut - Kennen ist besser“. Forensik-Forum Universität Witten-Herdecke.
  • Goldbeck, F., Kerwer, F., (2010) Möglichkeiten der Suizidprävention im Maßregelvollzug. Vortrag und Seminar auf der Fachtagung der Klinik Nette-Gut, "Früh erkannt, Gefahr gebannt?" - Mit Sicherheit (?) zum Erfolg.
  • Goldbeck, F., Timmerhinrich, M. (2010) Einführung in die Diagnostik und Behandlung von Patienten mit Persönlichkeitsstörungen im Maßregelvollzug. Seminar auf der 25. Eickelborner Fachtagung zu Fragen der Forensischen Psychiatrie
  • Schmitt, C. (2010). Risk-Assessment im Maßregelvollzug. Zürich, Internationales Symposium Forensische Psychiatrie.
  • Stuckmann, W., Schumacher, Th. (2010) „Pflegerische Interventionen im Maßregelvollzug - Perspektiven bieten durch Perspektivwechsel“. 7. Forensik-Tage Klinik Nette-Gut.
  • Schmitt, C. (2009). The role of intuition and prognostic risk assessment regarding the leave of offenders with mental disorders. EPA-Tagung, Lissabon, 26.01.2009.
  • Stuckmann, W., Kuhlmann, B. (2009) „Handlungssicherheit steigern, kritische Situationen meistern“. Dreiländerkongreß Wien 2009.
  • Stuckmann, W. (2008) „Die Zukunft hat begonnen“. 33. Jahrestagung der BFLK
  • Stuckmann, W. (2008) „Forensische Pflege auf dem Sprung“. Vortrag aus Anlass 25. Jubiläums des LWL-Therapiezentrums für Forensische Psychiatrie Marsberg
  • Stuckmann, W. (2008) „Der forensische Adventskalender - 24 Türen zu noch mehr Professionalität“. 7. Fachtagung Pflege in der Forensik, Kloster Irsee.
  • Stuckmann, W. (2008) „Pflege in der Forensischen Psychiatrie“. Seminar Forensik in Linz (Österreich).
  • Stuckmann, W. (2007) „Leitlinien zur Informationspolitik im Maßregelvollzug in Rheinland-Pfalz“.
  • Stuckmann, W. (2007) .Beziehungspflege in der forensischen Psychiatrie. 6. Fachtagung Pflege in der Forensik, Kloster Seon
  • Stuckmann, W., Kuhlmann, B. (2005) „Vertrauen ist gut - Kennen ist besser“. 11. Forensische Fachtagung Sex&Drugs&Rock`n Roll, Bedburg-Hau.
  • Stuckmann, W. (2004) „Was erwartet die Pflege in nächster Zukunft?“ 3.Fachtagung Pflege in der Forensik, Kloster Irsee.
  • Stuckmann, W., Kuhlmann, B. (2004) „Relaxing the Rush-Hour- Überbelegung aus pflegerischer Sicht.“.1.Forensik-Tage Klinik Nette-Gut.
  • Stuckmann, W. (2003) Beziehungspflege als forensisches Pflegekonzept. 9. Forensische Fachtagung Sex&Drugs&Rock`n Roll, Bedburg-Hau
  • Stuckmann, W. (2002) Teamentwicklung in der Forensik am Beispiel der Aufgaben des Pflege- und Pädagogischen Dienstes. Ver.di Fachtagung, 27.02.2002 in Klingenmünster
© Klinik Nette-Gut 2018 | Impressum | Datenschutz